Montag, 27. Mai 2013

DAS SCHWABSBURGER WOLLFEST NAHT

……..und für dieses Wollfest gibt es ein neues Tuch
ESTORIL

Für diesen Anlass haben sich Moni von Klabauter und Claudia von Wollsinn “zusammengeschlossen”……..
Das wunderbare Muster stammt aus der bewährten Hand von Moni
Das Garn mit viel Liebe gefärbt von Claudia


Für das Tuch Estoril bietet Monika Eckert in der Ravelry-Gruppe: klabauter KALs einen KAL!
Das Garn mit Anleitung bietet Claudia in ihrem Shop in 2 verschieden Wollqualitäten
in sechs verschiedenen Färbungen an!
Natürlich bekommt ihr das Paket auch auf dem Wollfest!


Das Test Tuch habe ich mit dem Garn Alpaca 1 in der Einfärbung “Harlekin”  mit Nadeln 3mm gestrickt!!!

Das Tuch lässt sich wunderbar stricken, verlangt aber auch etwas Konzentration…..aber das Ergebnis ist es wert!!!!

Nun heißt es Koffer packen…..Freitag  um 7 Uhr morgens  geht es los……und nach ca. 10 Stunden Bahnfahrt haben wir dann Nierstein erreicht!!!!
Ich hoffe, dass ich so manches “Bloggergesicht “ auf dem Wollfest kennen lerne……..
Fotos folgen natürlich Zwinkerndes Smiley

zug

Kommentare:

Kreuzlerin hat gesagt…

ein wunderschönes Tuch ♥ und sieht auch in dem Farbton richtig toll aus

LG Barbara

Judith hat gesagt…

Ui, das Tuch sieht wunderschön aus!!!!! Ganz toll!
Um den KAL komme ich mal wieder nicht herum...

LG, Judith

Birgit hat gesagt…

Hallo liebe Ricki, lieben Dank für Deinen lieben Kommentar. Deine Tücher sind ja eines schöner als das andere - ich bin ganz hin :-)))

Liebe Grüße zu Dir
Birgit

Anonym hat gesagt…

was für ein tuch,bin durch zufall beim surfen auf deinen blog gestoßen, hut ab. was für eine fleißarbeit.andrea

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Da gibt es nur ein Wort "traumhaft" !
Gratuliere zum tollen tuch.
Liebe Grüsse
Ruth

FadenStille hat gesagt…

Ich habe das Tuch in der Ankündigung bewundert und weiß nun, welche fleißigen Hände es genadelt haben:
Mir wurde schon schwindelig, als ich 31 Maschenmarkierer las.
Welch eine Schönheit und all der Mühe wert auch mit 31 Markieren:
Dein neues Shirt sieht auch faszinierend ausm wirklich mit einem kleinen asiatischen Hauch, aber nicht zu viel:
Hoffentlich kannst du es auf dem Wollefest tragen, ich werde dort dein Tuch suchen ... virtuell.
Liefs Anett