Sonntag, 29. November 2009

Advent

Nun ist sie endlich wieder da
die zauberhafte Zeit,
wo alle Menschen fern und nah
gefüllt sind mit Besinnlichkeit.

Mit Kerzenschein und Lampenduft
das Wohnzimmer geschmückt,
schneegeschwängert, kalte Luft,
die freudevoll das Herz entzückt.

Fröhlich’ Treiben auf den Straßen,
in Schaufenstern es glitzernd blinkt,
rote Wangen, kalte Nasen,
Plätzchenduft herüberwinkt.

Die Tür geöffnet zum Advent
in allen Herzen weit,
Friedenshoffnung, die entbrennt,
begleitet still die Zeit.

Gute Wünsche schenkt man gern,
verteilt sie nun in aller Welt.
Am Himmel doch der Weihnachtstern,
für keinen Menschen fehlt.

Freude geben überall,
heißt es in aller Munde.
Glockenklang und Segenshall
erklingt zur Weihnachtsstunde.

Der Herzensbecher, kostbar, fein,
in dieser Zeit nun reich gefüllt
mit Liebe, Hoffnung ,Glaube, rein,
so dass er bald schon überquillt.

Warum sind nur in dieser Zeit
die Herzen weit und Hände offen?
Das ganze Jahr liegt doch bereit



Über dem Brunnen des Mariazeller Hauptplatzes krönt optisch der weltweit größte hängende Adventkranz die Vorweihnachtszeit.

Auf den ersten Blick beeindruckt er durch seine Dimensionen - 12 Meter Durchmesser und 6 Tonnen Gesamtgewicht – und fügt sich doch harmonisch in den Platz ein.
Auf den zweiten Blick erkennt man die Vielzahl der Kerzen, denn es sind insgesamt 24. Zwanzig Lichter, eines für jeden Wochentag des Advents, überragt von den vier Sonntagskerzen, die das Warten auf Weihnachten symbolisieren.

Damit ist der Mariazeller Kranz eine authentische Reminiszenz an den historisch ersten Adventskranz von 1850 (Hamburg), der ebenfalls 24 Tageskerzen hatte.
Das tägliche Entzünden einer Kerze steht symbolhaft für die Erhellung der dunklen Winterabende bis zum lichtvollen Weihnachtsfest.

WO: Mariazell Hauptplatz
Wann: Täglich. Feierliche Entzündung der vier großen Adventkerzen jeden Samstag um 17.00 Uhr

In diesem Sinn , wünsche ich all meinen lieben Lesern einen wundervollen ersten Advent, ohne Stress, viel Besinnlichkeit und schönen Stunden mit Euren Lieben!!
Herzlichst Ricki

PS.:
Da ich schon einige male gefragt wurde....leider ist das Foto von Mariazell nicht von heuer....also leider kein Schnee...nicht mal in Mariazell, wo es eigentlich um diese Jahreszeit IMMER Schnee gibt !
Somit bleibt nur die Hoffnung , dass es doch in nächster Zeit noch richtig Winter wird!!!



Kommentare:

Einblicke in Karin's Welt hat gesagt…

Liebe Ricki!
ich wünsche dir einen wunderschönen 1. Avent! wir beneiden euch um euren Schnee!

hast du schon gesehen? in meinem blog hab ich was für dich!
LG Karin aus Ö

campergundi hat gesagt…

Huhu liebe Ricki,

hab auch Du eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit. Ganz neidisch werde ich bei dem herrlichen Schnee..., es sei Dir gegönnt.
Liebe Grüsse, Gundi

Lunacy hat gesagt…

Danke, auch dir einen schönen 1.Advent und eine besinnliche Adventszeit.
LG
Anja

Haasilein hat gesagt…

Hallo Ricki,

ich habe einen Award für Dich zum ersten Advent !

Liebe Grüße von Maren

Wollspinne hat gesagt…

Liebe Ricki, auch dir wünsche ich eine besinnliche Adventszeit. Das Bild ist aber doch leider nicht aus dirsem Jahr? (oder habt ihr schon Schnee?)

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Ricki,
ooooh Schnee, den habt Ihr doch noch nicht oder??, schöne Bilder und ein wunderschönes Gedicht zum Advent,
Dir auch eine schöne besinnliche vorweihnachtliche Zeit.

Liebe Grüße
Traudi

strickliese-kreativ hat gesagt…

Wirklich gigantisch dieser Kranz! Ich bin auch ein bisschen neidisch auf den Schnee.
Eine schöne besinnliche Zeit wünscht Dir und Deiner Familie Inken

Kunzfrau hat gesagt…

Ricki,
was für ein schönes Gedicht. danke dafür und auch dir einen schöne Adventszeit!

Gruß Marion

Birgit hat gesagt…

Hallo liebe Ricki, hab Dank für Deine netten Worte. Ich wünsche auch Dir und Deiner Familie eine feine Vorweihnachtszeit.
Liebe Grüße Birgit

Damaris Keller hat gesagt…

Liebe Ricki,
Ich wünsche Dir von Herzen eine schöne, ruhige und besinnliche Advendszeit. Vielen Dank, dass Du uns ein bisschen teilhaben lässt, an dem schönen Brauch mit dem wirklich gigantischen Adventskranz. Ja, ein bisschen Licht können wir, so glaube ich, doch alle irgendwie gebrauchen.
Ich schicke Dir liebe Strickgrüsse aus der Schweiz, wo es Heute doch tatsächlich zu schneien begonnen hat.
Damaris