Dienstag, 17. November 2009

WIE SOLL MAN......

...bei diesem Wetter an Weihnachtdek0 denken????


Es nützt nicht mal, dass sie soeben im Radio das erste Weihnachtslied ( Mary's Boychilf von Harry Belafonte) spielen
Bei uns scheint die Sonne , es hat 17° plus.......die Rosen blühen noch ein wenig



Sogar unsere Hühner geniesen noch den Garten und picken fleissig Nüsse , Würmer ....
Nur unser Hahn schämt sich momentan sehr, und es war ein Spiesrutenlauf ihn zu Fotografieren...ihm fehlen derzeit seine imposanten Schwanzfedern!!!!
Jaja ...Männer sind nicht eitel......


Vielleicht sollte ich liebe die Gartengarnitur wieder aufstellen.........

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Huch,so warm?Bei uns ist es kalt und regnet...brrrr.
Aber die Bilder sind sehr schön,man könnte meinen es ist Spätsommer!
Deine Windsbaut wird sicher schön,tolle Farbe!
Liebe Grüsse für dich

Wollspinne hat gesagt…

Ach Ricki, ich kooooomme!
Bei uns sind es zwar 11 Grad, aber es regnet und regnet und regnet, alles grau in grau und es weht ein fieser, scharfer Wind. So richtiges "Knochen tun weh-Wetter".

niewiederbarfuss hat gesagt…

Ja bei solchen Temperaturen kann doch wirklich kein Mensch an Weihnachten denken ;-) Die Natur spielt verrückt.... o soll das bloss noch hin führen ?

ganz lieb grüßt Bremate aus dem Nasskalten Norden

kuestensocke hat gesagt…

Oooch wie ich Dich um die Sonne beneide, hier hängt eine suppe aus grauen Wolken rum und schret sich einfach nicht weg. Da kommt zwar auch keine Weihnachtsstimmung auf sondern eher trübe Gedanken - da tausche ich gern gegen 17 Grad und Sonnenschein. Lass es dir gutgehen! Kuestensocke

Kunzfrau hat gesagt…

Ist zwar ein bisschen unnatürlich das Wetter, aber genieße es. Darauf müssen wir bestimmt bald länger warten.
Bei uns in Berlin war es heute früh auch angenehm. Die Vögel haben gezwitschert. Die haben bestimmt auch gedacht, es wird Frühling. Dann aber hat es sich zugezogen. Es wurde kalt und nass. Grausig!

Gruß Marion

Pfiffigste hat gesagt…

Hi, da entdeckte ich doch gerade Deine schwarzen Perlenkugeln und hab die zuerst für Brombeeren gehalten, wunderte mich dann aber gleich auch schon über ihre Gleichförmigkeit.

Ich finde sie suuuuper. Kann man solche wohl auch in ganz groß herstellen?

11 cm Durchmesser z.B. und in Rot mit weissen Punkten aus sechs bis sieben Perlen?


Bin schon auf Antwort gespannt.

Liebe Grüße.

Pfiffigste

Ilse hat gesagt…

Einfach nur herrlich dieser blaue Himmel. Bei uns regnet es schon tagelang. Wie gerne würde ich ein paar Tage Urlaub machen und in Richtung Sonne fahren.

LG Ilse

Carolyn NC hat gesagt…

Beautiful pictures!

Sockenbaer hat gesagt…

Huhu,
da ich überhaupt nichts mehr von Dir gehört habe, wollte ich nachfragen, ob Du die Nadeltasche, ich ich im Juni gewonnen habe schon versendet hast? Bislang ist nichts bei mir angekommen. Meine alte Email funktioniert nicht mehr. Bitte diese verwenden: KannBaeren@gmx.net.
Lieben Gruß
Sylvia

Susanne hat gesagt…

Und die Katzen kommen noch immer mit Zecken! o)))) Und das Ende November!

Susanne

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Ricki,
bei uns waren es am Donnerstag 14 Grad warm mit Sonnenschein, ich hab' die Gartenarbeit noch soooo richtig und sehr ausgiebig genossen.....

Deine Bilder sind schön...

Liebe Grüße Traudi

Friederike hat gesagt…

genau diese Frage habe ich mir heute beim Spaziergang - ganz ohne Jacke - auch gestellt - und in einer Woche ist 1. Advent ...
lieben Gruß von Friederike

Einblicke in Karin's Welt hat gesagt…

ja bei uns ist es auch wie im frühling... bin ja etwas südlicher als du *g*
wenn du in meinem blog schaust, dann hab ich was für dich
LG Karin aus Ö